Weil das Glück eines Lebens seine Wurzeln in der Kindheit schlägt.


Die von mir angewandte KIP=katathym-imaginative Psychotherapie bzw. katathymes Bilderleben ist eine schöne Methode, um auch Kindern und Jugendlichen wieder den Weg in ein glückliches und erfülltes Leben zu weisen.

Jedes Kind sollte die Chance erhalten, zu einem Erwachsenen zu werden, der tut, woran er glaubt und was er liebt.

0 Ansichten

  Caroline Pitz | Heilpraktikerin für Psychotherapie  

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now