Stressmanagement

Wollen Sie sich wieder ausgeruhter, fitter, schmerz- und sorgenfreier Ihrem Alltag stellen?

Stress kann sich in vielen verschiedenen Symptomen zeigen. Sowohl körperlich als auch psychisch. Muskelverspannungen, Kopfschmerzen/Migräne, Schlafstörungen, geistige und körperliche Erschöpfung bis hin zur Depression sind mögliche Folgen. Um diesen Folgeerscheinungen vorzubeugen bzw. eine Verschlimmerung zu vermeiden, biete ich Ihnen an, mit mir zu arbeiten.

Mir ist es wichtig, erst einmal mit Ihnen gemeinsam herauszufinden, welche Faktoren bei Ihnen Stress auslösen. Dazu betrachten wir Ihre Lebensgewohnheiten, Ihr Umfeld (privat/beruflich), Ihre ganz persönlichen Einstellungen und Haltungen im Leben. Wenn wir die für Sie belastenden Situationen schließlich identifiziert haben, erarbeiten wir gemeinsam ein Konzept, mit dem sich Ihre Stressbelastung auf Dauer vermindern lässt.

Sie bekommen Techniken an die Hand, mit denen Sie selbst Ihr Erleben von Stress steuern und somit besser bewältigen können. Zu diesen Techniken zählen u.a. das autogene Training (nach J.H. Schultz), die progressive Muskelrelaxation (nach Edmund Jacobsen), Achtsamkeitsübungen und Atemtechniken, Methoden aus der kognitiven Verhaltenstherapie sowie imaginative Verfahren und das katathyme Bilderleben. Wir finden heraus, welche Methode für Sie infrage kommt, und arbeiten damit.

  Caroline Pitz | Heilpraktikerin für Psychotherapie  

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now